1

Ein effizientes und seriöses Inkasso ist zeitaufwändig und benötigt speziell geschulte Mitarbeitende, die sich in den Abläufen und den rechtlichen Anforderungen (SchKG) bestens auskennen.

  • Teilen :

Zahlungsausstände

Ein straffes Debitorenmanagement lohnt sich: In Schweizer Unternehmen wird dies grösstenteils auch realisiert. Dies dank dem Einsatz moderner Softwarekomponenten, welche untereinander «kommunizieren» und die Abläufe von der Materialbeschaffung bis zur letzten Mahnung überwachen. Trotzdem, kann es vorkommen, dass auch nach erneuter Mahnung Zahlungsverzögerungen eintreten oder ein Schuldner gar nicht mehr auffindbar ist. Vielfach handelt es sich um Kunden, mit denen man schon seit Jahren eine sehr gute und erfolgreiche Geschäftsbeziehung gepflegt hat. Hier beginnt eine für das Unternehmen üblicherweise nicht im Tagesgeschäft eingeplante Tätigkeit: das Inkasso.

Vorgehen

Ausstehende Forderungen müssen umgehend, kostengünstig und wenn immer möglich aussergerichtlich eingebracht werden. Dies ist nur möglich dank eines professionellen und persönlichen Kontakts mit dem Schuldner.

Das erste Vorgehen der J. A. Neukom & Co AG beinhaltet folgende drei Schwerpunkte:

  • Dem Schuldner wird seitens von J. A. Neukom & Co AG eine letzte Mahnung zugestellt.
  • Der Schuldner wird telefonisch kontaktiert.
  • Der Schuldner wird zu einem persönlichen Gespräch bei J. A. Neukom & Co AG eingeladen oder direkt vor Ort besucht.

Erfolgsaussichten

Dieses Vorgehen erweist sich als sehr erfolgreich bei ausstehenden Forderungen. J. A. Neukom & Co AG konnte in 75 Prozent der Fälle eine aussergerichtliche Lösung finden – dank gutem Einvernehmen mit dem Schuldner und in stetiger Rücksprache mit dem Gläubiger.

Ob Grossunternehmen, KMU oder Einzelfirma – Zahlungsausstände kommen bei allen vor und die Thematik ist immer ähnlich. Wenn bereits eine langjährige Zusammenarbeit mit den Kunden besteht, ist es besonders wichtig, diese weiterhin mit Ware oder Dienstleistungen bedienen zu dürfen. Ein professionelles Inkasso stellt sicher, dass wertvolle Geschäftsbeziehungen nicht geschädigt werden.

 2

Aus folgenden Gründen kann es entscheidend sein, einen externen Experten beizuziehen:

  • Ihr Tagesgeschäft kann normal weiter laufen – hier liegen Ihre Kompetenzen und Ihr Erfolg.
  • J. A. Neukom & Co AG ist für Ihren Schuldner ein neuer Ansprechpartner, der absolut neutral und professionell in der Sache eine Lösung sucht. Ohne Vergangenheit, ohne Altlasten und immer im Bestreben einen Kompromiss zu finden, der für beide Parteien akzeptabel ist.
  • J. A. Neukom & Co AG übernimmt den gesamten Ablauf der einzufordernden Rechnungen. Von der Bonitätsüberprüfung über die Adressnachforschung bis zur Überprüfung von allfälligen Ratenzahlungen.
  • Zögern Sie bei ausstehenden Forderungen nicht, die Meinung eines externen Experten einzuholen. Der Faktor Zeit und die permanente Überprüfung der Forderungsabläufe sind für ein erfolgreiches Inkasso entscheidend.